Heilbehandlung

BehandlungHeilbehandlungen jeglicher Form für Körper, Geist und Seele durch Energiebehandlung, Handauflegen und auch durch Fernbehandlungen. 

Ich verhelfe Ihnen zu körperlichem, geistigem und seelischem Gleichgewicht durch Lösen von Blockaden und die Umprogrammierung erkrankter Zellstrukturen in Form von natürlicher asiatischer Heilkunst (Energiebehandlung).

 

Geistiges Heilen - Einführung

Die Geistheilung scheint so alt zu sein wie die Menschheit. Selbst Hippokrates, der Vater der traditionellen abendländischen Medizin, sagte: “Wenn der Patient Wärme und ein Kribbeln fühle wenn ich eine Hand über Ihn halte, dann besteht eine große Chance dass dieser geheilt wird.“

Unsere heutigen Wissenschaften und unser heutiges Gesundheitswesen in Verflechtung mit der Pharmaindustrie lehnen das geistige Heilen ab. Wer nach dem Grund sucht, sollte sich zunächst einmal fragen, ob eine rein auf den physischen Körper bezogene Medizin überhaupt das erbringen kann, was sie verspricht.

Die Erfahrung als Geistheiler sagt: "Solange nur der Körper als Krankheitsfeld angesehen wird und die Seele, die Psyche und das Geistige im Menschen nicht mit einbezogen werden, kann Heilung nur begrenzt geschehen. Und genau deswegen konnten sich so viele grenzwissenschaftliche Heilweisen entwickeln, die den Raum nutzen, den die Schulmedizin nicht erreicht und auch nicht erreichen will!"

Seit einigen Jahren liefert die körperbezogene Schulmedizin mit ihren Messmethoden Daten, die aufzeigen, dass wir als Mensch mit unserem Bewusstsein doch wohl mehr sind als nur Fleisch und Knochen. Noch kann man den Geist in uns nicht sichtbar machen bzw. messen, aber das Wechselspiel zwischen Seele und Körper - also die Psychosomatik - kann man langsam verstehen.

Zum Teil werden diese elektrodynamischen Prozesse unserer bioenergetischen Felder in der Kirlian- und Aurafotografie sichtbar. Hier zeigt sich, dass wir bioelektrische und magnetische Prozesse mit einer sehr hohen Präzision beherrschen. Diese Messergebnisse ergaben, dass es eine weitere Leben spendende Kraft gibt, die eindeutig dem Geist zugeordnet werden muss.

Dieses Potenzial wird von Geistheilern schon seit Urzeiten genutzt und entsprechend beeinflusst, so dass ein entsprechender Heilstrom fliesen darf. Aber jegliche geistige oder bioenergetische Anwendung bekommt nur dann eine heilende Wirkung, wenn der Patient den Heilstrom annimmt, denn jede Heilung ist eine Information zur Selbstregulierung und Heilung. Eine einzige Ausnahme beruht auf dem Einwirken einer Kraft, die wir nur dem Göttlichen zuordnen können, eine Kraft die alles heilen und mit deren Hilfe unser materieller Körper überhaupt erst existieren kann.